Herbstkurs

Start: 14. August 2021 um 14:00 Uhr

Dauer: 10 Samstage

Kosten: € 90

Impfpass, Chipnummer und Sachkundenachweis (falls vorhanden) bitte mitnehmen.

Wenn gewünscht kann das Anmeldeformular hier vorab ausgedruckt werden und am 14. August direkt abgegeben werden.


Bezahlung am 14. August direkt oder per Überweisung. Das Geld muss bis zum nächsten Kurstag bei uns eingetroffen sein.
Bankdaten: SVÖ Kremstal
IBAN: AT17 3438 0000 0571 6600

Verwendungszweck: Herbstkurs 2021 + Name Hundeführer + Name Hund

Wir freuen uns sehr auf euer Kommen!

OG Prüfung

Am Samstag den 19. Juni konnten wir nach Monaten des Wartens endlich wieder ein OG Prüfung veranstalten.

Zur Freude der fleißigen Hundeführer und Trainer haben alle 16 Starter bestanden.
An dieser Stelle ein Dankeschön an den Leistungsrichter Jürgen Schmidhuber für das faire richten.

Die Ergebnisse unserer Mitglieder lauten wie folgt:
Petra Knoll, BH, bestanden
Verena Maier, IBGH 1, 79 Punkte
Karin Berger, IBGH 1, 85 Punkte
Silvia Schuster, IBGH 1, 88 Punkte
Michaela Lehner, IBGH 1, 93 Punkte
Astrid Haslinger, IBGH 1, 96 Punkte
Leonie Zniti, IBGH 2, 89 Punkte



Aber nicht nur die OG Prüfung auf unserem Hundeplatz war ein voller Erfolg, nein, auch bei anderen Vereinen konnten unsere Vereinsmitglieder glänzen. Siegfried Loibingdorfer hat die IGP1 Prüfung in Hohenzell bestanden und Günter Zopf war in Diersbach bei der Körung vertreten.


Nun folgt eine kurze Sommerpause, bevor wir wieder unseren 10 Wochen Kurs starten.
Drei Welpentrainingstage wird es trotzdem geben, genaueres im Beitrag darunter.

Schönen Sommer und bis bald!

Welpen Sommertraining

An folgenden Terminen wird es in diesem Sommer, unter Einhaltung der zu diesem Zeitpunkt geltenden Corona-Maßnahmen, wieder ein Training
für Welpen (0-6 Monate) geben.

  • 26. Juni 2021
  • 10. Juli 2021
  • 24. Juli 2021


Wann:
    09:30 Uhr

Kosten: € 9 pro Einheit

Am 14. August um 14:00 Uhr starten wir wieder mit unseren 10-wöchigen Kurs.

Absage Breitensportturnier

Ein Turnier bedeutet nicht nur einen Tag Arbeit, sondern Planung über Wochen im Voraus, damit sich die Teilnehmer wohlfühlen und versorgt sind.

Aufgrund der heurigen Situation und der Unsicherheit ob und wann Veranstaltungen dieser Art wieder gestattet sind, müssen wir leider die Absage des Breitensportturniers vom
11. Juli 2020 bekannt geben.